IHK Mittleres Ruhrgebiet

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittleres Ruhrgebiet mit Sitz in Bochum versteht sich als Dienstleister und Stimme ihrer etwa 28.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, die der Kammer als Mitglieder angehören. Der Blick ist dabei auf die Gesamtinteressen der gewerblichen Wirtschaft gerichtet – in Bochum, Herne, Witten und Hattingen. Die Vollversammlung hat der IHK Mittleres Ruhrgebiet den Auftrag erteilt, die Rolle als Trendscout, Informationsplattform und Sprachrohr zu übernehmen. Für das Trendscouting soll im Detail eine Säule der hauptamtlichen Arbeit an den Megatrends ausgerichtet werden. Zielsetzung ist es, Unternehmen über aktuelle Trends zu informieren, sie für den eigenen Innovationsbereich zu inspirieren und einen Transfer in die Region zu unterstützen.

Leistungen:

Kontakt:

Christiane Auffermann
 0234 9113 133
auffermann@bochum.ihk.de
www.netzn.de